Tiere sind keine Sachen!

Folgende beiden Initiativen kamen zu stande. Wir empfahlen beide Initiativen zu unterschreiben um den politischen Druck so stark wie möglich werden zu lassen. Die Politiker, die entschieden hatten, dass Tier im Gesetz weiterhin einer Sache gleichzustellen, sollten merken, dass die Schweizer Bevölkerung diese Einstellung nicht teilt! Unterschriftenbögen für beide Initiativen konnten bei der SVV bestellt werden: SVV, Niederfeldstr. 92, CH-8408 Winterthur

Da die Initiativen unterdessen eingereicht wurden, werden keine weiteren Unterschriften mehr benötigt!)

Die Unterschriftenbogen der Initiativen können Sie auch hier runter laden und selber ausdrucken:

Den Unterschriftenbogen der Initiative von Franz Weber erhalten Sie mit folgenden Links:

Zurück zur Politik-Seite der SVV.