Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Veranstaltungshinweise

Dieses Wochenende finden gleich drei Veranstaltungen für Vegetarier und Interessierte statt:

Samstag, 4. Dezember, 19.30, Winterthur:
Die Folgen des Fleischkonsums

Das Referat wird gehalten von Renato Pichler (SVV-Präsident). Anschliessend werden Fragen zum Thema beantwortet und darüber diskutiert.

Organisatoren: Junge Grüne Winterthur.
Ort: Steinberggasse 18, 8400 Winterthur.

Zu dieser kostenlosen, öffentlichen Info-Veranstaltung sind alle eingeladen.

3. und 4. Dezember 2010, Bern:
Vortragsreihe zu: "Gut essen – was heisst das?"

Es werden an der Universität Bern die e ethischen Dimensionen des Essens kritisch beleuchtet. Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es, die sozio-ökonomischen und ökologischen Aspekte des westlichen Ernährungsstils aufzuzeigen und auch tierphilosophischen Fragen nachzugehen.

Viele gute Vorträge mit Referenten aus dem deutschen Sprachraum.
Weitere Infos dazu auf der Homepage.


Freitag, 3. Dezember 2010, 19 Uhr, Basel:
Regionales Vegi-Treffen

Im Restaurant Tibits in Basel treffen sich SVV-Mitglieder und Gäste zum gemeinsamen Essen und Diskussionen. An der vegetarischen Ernährungsweise Interessierte sind auch herzlich Willkommen.

Anmeldung und weitere Infos unter: basel@vegetarismus.ch.
Eintreffen bitte bis vor 19 Uhr.

Diese und weitere Veranstaltungen im Terminkalender:

www.vegetarismus.ch/termine.htm

FacebookNoch aktueller informiert sein?
Dann werden Sie Fan von der SVV-Seite auf Facebook.

www.facebook.com/Vegetarier

V-LabelV-LabelSchweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV)
Bahnhofstr. 52, CH-9315 Neukirch (Egnach)
Tel.: 071 477 33 77, Fax: 071 477 33 78
www.vegetarismus.ch / svv@vegetarismus.ch

 

Zum vorherigen Mailing (November 2010) - Übersicht - Zum nächsten Mailing (Dezember 2010)