Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Mailkopf Logo SVV

Vegi-Info 2009/1:
Wurde an alle Mitglieder, Gönner und Abonennten verschickt

Aus dem Inhalt:Titelseite


* Eine Bestandesaufnahme zur vegetarischen Ernährung
* Dokument zu den Auswirkungen des Fleischkonsums geheim gehalten
* Mister Suisse Romande und Veganer
* Interview mit Joshua Tyrell
* Kampf um Personenstatus für den Schimpansen Hiasl
* Ein Fest für das Tierrecht im Schatten staatlicher Willkür
* Vorsicht vor Mangelerscheinungen bei gemischter Kost
* Organisationenporträt: Politische Parteien
* Vorurteil: «Wenn ich kein Fleisch esse, verändert dies doch nichts»
* Gentechnik und Vegetarismus
* Zum 50. Todestag Magnus Schwantjes
* Die Hohe Schule der Rohkost
* 200 Jahre Darwin und unser Umgang mit Tieren
* EU-Konferenz über Welthandel und Nutztierschutz
* Noch mehr Antibiotika bei Tieren eingesetzt
* Kohlenhydratreduzierte Diät (Low-Carb-Diät) beeinträchtigt Hirnleistungsfähigkeit
* Ausserdem: V-Label, Vegi-Porträt, Poster, Rezept, Comic, Buchtipps, ...

Eine Bestandesaufnahme zur vegetarischen Ernährung

Der Hauptartikel befasst sich mit den gesellschaftlichen und politischen Hintergründen, die verhindern, dass noch mehr Menschen die vegetarische Lebensweise annehmen.
Nach dem Lesen dieses Artikels wissen Sie weshalb trotz der immensen Nachteile für Mensch, Tier und Natur noch immer so viele Menschen Fleisch konsumieren.
Artikel lesen

Der Mister Suisse Romande, Joshua Tyrell, hat exklusiv für die Vegi-Info seine Erfahrungen aufgeschrieben

Hintergründe zu den Mister-Swiss-Romande-Wahlen und ein Interview mit dem vegan lebenden Gewinner.
Artikel lesen

Fleischesser: Achtung vor Mangelerscheinungen!

Immer wieder werden Vegetarier auf mögliche Mangelerscheinungen durch ihre Ernährung hingewiesen. Dieser Artikel zeigt auf, wieviele Mangelerscheinungen durch eine gemischte Kost mit Fleisch gegenüber einer vegetarischen Ernährung gefördert werden.
Artikel lesen

Politische Parteien und ihre Einstellung zur veg. Ernährung

Normalerweise halten sich die Parteien bei diesem Thema sehr bedeckt um keine Wähler zu verlieren. Wir liessen aber nicht locker und forderten eine klare Stellungnahme zu den Worten und Taten der Parteien bezüglich einer vegetarischen Ernährung.
Artikel lesen

200 Jahre Darwin und unser Umgang mit den Tieren

Wie veränderte sich unsere Einstellung zu den Tieren, seit Darwins Evolutionstheorie?
Artikel lesen

Vollzugriff auf www.vegetarismus.ch

Die aktuellen Artikel der Vegi-Info können von allen Empfängern der gedruckten Ausgabe sofort online abgerufen werden. Das nötige Passwort wird immer zusammen mit der Vegi-Info versandt.
Dadurch wird es ermöglicht, dass die Vegi-Info auch künftig erscheinen kann.
Falls Sie die Herausgabe der Vegi-Info und die vegetarische Bewegung in der Schweiz noch nicht unterstützen, können sie dies hier nach holen:
www.vegetarismus.ch/svv/anmeldung.php

Alle früheren Ausgaben der Vegi-Info nun für alle abrufbar!

Auch als nicht Abonennt(in) können sie nun alle Artikel der Vegi-Info-ausgaben vom vegangenen Jahr online abrufen: Vegi-Info 2008/3 und Vegi-Info 2008/4

V-LabelV-LabelSchweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV)
Bahnhofstr. 52, CH-9315 Neukirch (Egnach)
Tel.: 071 477 33 77, Fax: 071 477 33 78
www.vegetarismus.ch / svv@vegetarismus.ch

Zum Mailarchiv: SVV-Mailings
Eintrag in die SVV-Mailingliste: Eintragsformular

 

Zum vorherigen Mailing (27. Januar 2009)Übersicht - Zum nächsten Mailing (12. Mai 2009)