Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


SVV-Mailing versendet am 30. September 2007:

Am 1. Oktober ist Welt-Vegetariertag!

Seit langem ist bekannt, dass der Klimawandel durch den Konsum tierischer Produkte verstärkt wird.

Der Vorsitzender des Uno-Weltklimarats, Dr. Rajendra Pachauri, zog daraus seine Konsequenzen und lebt nun vegetarisch.
Bei den Schweizer Politikern sieht es leider schlechter aus: Sie konsumieren nicht nur viele klimaschädliche Nahrungsmittel, sondern weichen dem Thema Klimaschutz und Ernährung konsequent aus.

Werden Sie aktiv: Fordern Sie Ihre Politiker am Welt-Vegetariertag auf, klar Stellung zu beziehen. Fragen Sie die Volksvertreter, weshalb sie bis heute das Thema Fleischkonsum aus der Klimaschutzdebatte so konsequent ausgeklammert haben.
Die Adressen zu allen Parlamentariern finden Sie hier: Parlament.

Da am 21. Oktober die nächsten Wahlen statt finden, können Sie gleich testen, ob die Politiker, die Sie wählen wollen, Ihre Stimme auch verdienen.

Weitere Artikel zum Welt-Vegetariertag:

Aktion des Vegetarier-Bundes Deutschlands zum WVT 2007 (Video)

Welt-Vegetariertag 2006


Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in die Liste eintragen lassen: Eintragsformular.

Zum vorherigen Mailing (2007/9)Übersicht - Zum nächsten Mailing (10/2007:Welt-Tierschutztag)