Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


PDF Symbol

Vegetarismus-Tagung in Lindau am Bodensee

Auftaktveranstaltung der vegetarischen Aktionsgemeinschaft der drei Bodenseeländer D-A-CH (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Am 2. März 1996 fand in Lindau, Insel-Halle Saal Bayern eine Tagung statt.

Ab 10 Uhr morgens hatten bereits verschiedene Vegetarier- und Tierschutzvereine aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Infostände und eine kleine Ausstellung zum Thema vorbereitet.

Das Tagungsprogramm:

Ab 10.00 Uhr Infostände im Foyer, grosse Ausstellung "VEGETARISMUS"
11.00 Uhr    Netzwerktreffen vegetarischer und lebensreformerischer 
             Gruppen, Tierschutzorganisationen

13.00 Uhr    Mittagspause

Programmablauf:
14.00 Uhr  Begrüssung und Einführung 
           Sigrid De Leo (CH), Sekretärin der EVU 
           (Europäische Vegetarier Union)
           Anschliessend: Vorstellung des Projektes 
           "Tierschutz im Unterricht" 
           Ausbildung von TierschutzlehrerInnen
           Charlotte Probst (A)
14.15 Uhr  "Vegetarisch leben - ein Gesundheitsproblem?"
           Medizin-Ergebnisse der aktuellen Vegetarierstudien
           Dr. med. Werner Hartinger (D)
15.00 Uhr  "Rinderwahnsinn und Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung 
           - Zwei Seiten einer Medaille?"
           Dr. med. Walter Schmidt (D)
15.45 Uhr  "Dürfen wir Tiere essen?"
           Mag. Dr. Helmut Kaplan, (A)

Pause

16.40 Uhr  "Crescendo", Was wir den Tieren antun, wird auf uns zurückfallen.
           Preisgekrönte Tonbildschau von Jetti Langhans (CH)
17.00 Uhr  "Beim Tierschutz hören Demokratie und Rechtsstaat auf"
           Edith Zellweger, Tierschutzgruppe Salez (CH)
17.30 Uhr  Vegetarische Lebensweise - Landwirtschaft - Energie - Umweltschutz
           Alternativen für Landwirtschaft und Wirtschaft
           Reiner Degen (D)
18.00 Uhr  Schlusserklärung

Infostände:
Vegetarierbund Deutschland Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben; Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV); Peta Deutschland; regeneration Schweiz; Food for Life, ISKCON, Zürich.

Eintritt: 5.- DM

Weitere Infos:
Kontaktadresse für Deutschland:
Vegetarierbund Deutschland Regiogr. Bodensee-Oberschwaben
Reiner Degen
Beethovenstr. 50
D-88046 Friedrichshafen
Tel. 07541 7903

Kontaktadresse für Österreich:
Humanitas Dornbirn
Lilly Seyr
Flurstr. 12
A-6971 Hard
Tel. 074 61379

Kontaktadresse für die Schweiz:
Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV)
Renato Pichler
Bahnhofstr. 52
9315 Neukirch-Egnach
Tel. 071 477 33 77
Fax: 071 477 33 78
E-Mail: svv (at) vegetarismus.ch

Zurück zur SVV-Home-Page