Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Rezepte

Champignon-Cremesuppe

Champignon-Cremesuppe Zutaten (für 500 ml)

100 g Champignons
400 ml Wasser
15 ml Sojasahne
1 Bouillonwürfel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Margarine
3 EL Mehl
½ TL Petersilie
1 Msp. Muskatnuss-Würzer
1 Prise Pfeffer, schwarzer

Zubereitungszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 20 Min.

Zubereitung
Margarine in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und andünsten. Champignons zerkleinern, dazugeben und mitdünsten. Mehl darin anschwitzen.
Bouillonwürfel und Wasser unter ständigem Rühren hinzugeben. Alles pürieren. Anschliessend mit Pfeffer und Muskatnuss-Würzer abschmecken.
Die Sojasahne hineingeben. Mit Petersilie bestreuen und bei Bedarf mit rohen Champignonscheiben verzieren.

Tipp: Mehl kann auch mit 2 EL der Margarine in einem separaten Topf angeschwitzt werden (einfacher).

Alle Rezepte auf dieser Seite wurden von Rezeptefuchs kostenlos zur Verfügung gestellt. Besten Dank!

 


Lasagne traditionell

Lasagne traditionell Zutaten (2 Portionen):
Hacksauce
70 g Sojahack
60 g Tomatenmark
400 ml Wasser
40 ml Olivenöl
20 ml Balsamico
10 ml Sojasauce
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Oregano
1 EL Basilikum
1 EL Petersilie

Hefeschmelz
150 ml Wasser
4 EL Edelhefeflocken
2 EL Margarine
3 TL Mehl
1 TL Senf
1 TL Salz

Lasagne

2 EL Margarine
Lasagneblätter

Zubereitung

Hacksauce
Zwiebel klein schneiden und mit dem Olivenöl zusammen in die Pfanne geben. Glasig dünsten. Tomaten klein schneiden und mitköcheln. Tomatenmark, Wasser, Sojahack unterrühren. Mit Balsamico, Sojasauce, Petersilie, Basilikum, Oregano und Salz würzen. Alles verrühren.

Hefeschmelz
Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl hinzugeben und verrühren. Etwas Wasser hinzugeben und mit Senf und Salz würzen. Die Edelhefeflocken unterrühren, das restliche Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen.

Lasagne
Lasagneform mit der Margarine einfetten. Eine Schicht Hacksauce hineingiessen. Mit Lasagneblättern abdecken und wieder eine Schicht Hacksauce hineingiessen usw.
Hefeschmelz auf die Schichten geben.
Bei 180 °C ca. 30 Minuten lang backen.

Alle Rezepte auf dieser Seite wurden von Rezeptefuchs kostenlos zur Verfügung gestellt. Besten Dank!


Schokoladenspiesse

Schokoladenspiesse

100 g Vegane «Milchschokolade» 30 g Kokosfett
50 g Kuvertüre, zartbitter

1 Apfel
2 Bananen
1 Nektarine
12 Erdbeeren
12 Weintrauben, grün und violett

Obst in kleine Stücke schneiden und auf Schaschlik-Spiesse stecken.
Schokolade zusammen mit dem Kokosfett in einem Topf schmelzen.
Geschmolzene Masse über die Spiesse giessen.
Kuvertüre schmelzen und einen Teil der Spiesse damit bedecken.
Abkühlen lassen und geniessen.

Alle Rezepte auf dieser Seite wurden von Rezeptefuchs kostenlos zur Verfügung gestellt. Besten Dank!


Schokoladenfondue

Schokoladenfondue

200 g Vegane «Milchschokolade»
60 ml Soja-Reis-Drink

Bananen
Erdbeeren
Äpfel
Weintrauben
Pfirsiche
Schokolade zusammen mit dem Soja-Reis-Drink im Fonduetopf erhitzen, bis alles geschmolzen ist.
Auf kleinerer Flamme warm halten.

Obst in kleine Stücke schneiden und mit Fonduegabeln eintauchen. Einzeln geniessen.

Leckerlade – der neue Schokogenuss!

leckerlade

Die vegane Alternative zur Vollmilchschokolade. Ob als Schokofondue, Schoko-Spiesse oder pur, mit Leckerlade ist der Genuss garantiert. Weitere Infos und Bezugsquellen gibts im Internet unter: www.clarana.de.
Leckerlade – für alle, die mal etwas Anderes als Zartbitter wollen. Die Leckerlade wird von Rezeptefuchs-Gründerin Irina Itschert herausgebracht.


Alle Rezepte auf dieser Seite wurden von Rezeptefuchs kostenlos zur Verfügung gestellt. Besten Dank!