Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Orangen-TorteOrangen-Torte

(cremig – erfrischend)


Zutaten:
Boden:
200 g entsteinte Naturdatteln (ohne Glukose)
Saft von ½ bis 1 Zitrone
200 g Mandeln, etwas Zimt
Mandelblätter o.Ä. zum Ausstreuen der Springform

Füllung:
400 g Cashewkerne Natur
200 g entsteinte Naturdatteln (ohne Glukose)
Saft von 1 Zitrone
Saft von 1 Orange
2 Orangen

Dekoration:
gehackte Pistazien
2 Orangen
1 Banane
Korinthen (oder Rosinen)

Zubereitung:
Am Vortag:
Cashewkerne für Tortenfüllung über Nacht in kaltem Wasser gut bedeckt einweichen und quellen lassen.
Tortenboden: Datteln zusammen mit Mandeln, Zitronensaft, Zimt in der Küchenmaschine zerhacken.
Springform – am besten mit Glasboden – mit Mandelblättern o.Ä. ausstreuen und Teigmasse darauf verteilen, andrücken und glatt streichen. Geht ratzfatz! Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Am nächsten Tag:
Füllung: Eingeweichte Cashewkerne abspülen und abtropfen lassen und zusammen mit den Datteln, dem Orangen- und Zitronensaft in der Küchenmaschine fein pürieren.
2 Orangen – ohne Schale – in Spalten schneiden und auf dem vorbereiteten Tortenboden kreisförmig anordnen, Füllung darüberverteilen und glatt streichen. Torte in der Springform im Kühlschrank mind. 1 Stunde oder sogar über Nacht durchziehen lassen.
Dekoration: Springformrand entfernen; Tortenrand glatt streichen und Rand mit gehackten Pistazien verzieren. Torte in 12 Stücke schneiden und jedes Stück mit Orangen- und Bananenscheiben (siehe Foto) sowie Korinthen nach Belieben dekorieren.

Tipp 1: Man schneidet die Deko-Orangen zunächst mit Schale in Scheiben, halbiert bzw. viertelt die Scheiben und schneidet anschliessend die Schale mit einer Küchenschere ab.

Tipp 2: Die Torte kann bis auf die Dekoration gut einen Tag vor dem Verzehr zubereitet werden!

Zubereitungszeit: insgesamt 40 Min.

Die Rohkost-Rezepte stammen von Gisela Tigges, wohnhaft in Norddeutschland, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, Vegetarierin seit 1982. Sie ist für die Websitegestaltung, die Rezeptseiten und das Faltblatt «Gesünder mit mehr Rohkost!» der Vegetarischen Initiative e.V. in Hamburg, www.vegetarische-initiative.de, verantwortlich.

Sie erreichen die Autorin auch über folgende E-Mail-Adresse: gisela_tigges@vegetarische-initiative.de

Letzte Aktualisierung dieser angezeigten Seite: 12.1.2010

[nach oben


   
© Swissveg (ehemals: Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV)) | www.swissveg.ch | Impressum