Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


FruechtebrotFrüchtebrot

(gehaltvoll – fruchtig und nussig – lange haltbar)


Zutaten:
250 g Sultaninen und Feigen getrocknet
Saft von 1 grösseren Zitrone
150 g Trockenfrüchte (z.B. Datteln, Backpflaumen und Aprikosen) klein geschnitten
50 g Weinbeeren ganz
je 100 g Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln ganz
200 g Mandeln fein gemahlen
nach Belieben Zimt und/oder Lebkuchengewürz
evtl. Kokosflocken zum Wälzen

Zubereitung:
Sultaninen und Feigen in Portionen fein zermusen (Moulinette o.Ä.), Fruchtmasse in eine grössere Schüssel geben und mit dem Zitronensaft vermischen. Alle übrigen Zutaten zugeben und gut verkneten.
Früchtebrotmasse zu einem festen Laib formen und nach Belieben in Kokosflocken wälzen.
Früchtebrot mit einem Geschirrtuch bedeckt mindestens eine Woche bei Zimmertemperatur an der Luft trocknen lassen, damit es sich gut schneiden lässt. Auch nach 2–3 Wochen ist es noch sehr lecker!
Schön vorzubereiten für Festtage oder zwischendurch!

Zubereitungszeit: 30 Min.

Variante: Je nach Vorliebe können auch andere Trockenfrüchte/Nüsse verarbeitet werden.

Die Rohkost-Rezepte stammen von Gisela Tigges, wohnhaft in Norddeutschland, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, Vegetarierin seit 1982. Sie ist für die Websitegestaltung, die Rezeptseiten und das Faltblatt «Gesünder mit mehr Rohkost!» der Vegetarischen Initiative e.V. in Hamburg, verantwortlich.

Sie erreichen die Autorin auch über folgende E-Mail-Adresse: gisela_tigges@vegetarische-initiative.de