Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Welt-Vegetarierkongress in Dresden

Erfolgreicher Welt-Vegetarierkongress mit über 700 Besuchern

Die Zeiten haben sich seit dem ersten Welt-Vegetarierkongress 1908 gewaltig geändert. Die Medien haben durchwegs positiv über den Jubiläumskongress berichtet.

Das Motto war «100 Jahre Ernährungsrevolution». Die Teilnehmer kamen aus über 30 Ländern, um zu lernen, diskutieren, sich zu vernetzen oder einfach, um eine schöne Zeit unter Gleichgesinnten zu haben.
Für diejenigen, die nicht teilnehmen konnten, hat die Internationale Vegetarier-Union einen Grossteil der Reden im Internet zum Nachhören hochgeladen: www.ivu.org/congress/2008/
Sie finden dort auch das vollständige Programm mit allen gehaltenen Präsentationen.

Schriftzug über dem Kongresseingang

 

 

 

 

 

Registrierung

Der Andrang bei der Registrierung am 1. Tag war gross.

MittagessenFür gute rein pflanzliche/vegane Verpflegung war gesorgt.
John DavisJohn Davis von der IVU gab einen geschichtlichen Rückblick zur vegetarischen Bewegung in Europa.
Sebastian ZöschZu strategischen Überlegungen in der vegetarischen Bewegung tauschte man sich beim Workshop von Sebastian Zösch aus.
Brenda DavisHochkarätige Referenten, wie Brenda Davis aus Kanada, hielten informative Vorträge.
Plakat

Die deutsche Polizei hielt sich freundlich, aber einsatzbereit im Hintergrund.

DemonstrationAn der Mahnwache vor dem Österreichischen Konsulat in Dresden hielt auch Barbara Rütting (Foto links) eine kurze Rede.
DemonstrationDie Tierschutzgefangenen in Österreich waren am Kongress ein stets präsentes Thema.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stände am WeltvegetarierkongressViele vegetarische Vereine (vor allem aus dem deutschen Sprachraum) nutzten die Gelegenheit, um sich mit einem Infostand vorzustellen.