Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Pharmaindustrie: Werbung wichtiger als Forschung und Entwicklung

Der Ruf der Pharmaindustrie ist immer wieder gefährdet, weil neue (teurere) Medikamente kaum besser wirken als alte, bei denen die Patente abgelaufen sind und die somit nur noch wenig Profit abwerfen.
Dennoch können immer wieder neue Medikamente erfolgreich auf dem Markt positioniert werden. Der Hauptgrund liegt an der Werbung für die neuen Produkte. Wieviel Geld in die Vermarktung gesteckt wurde, war bis vor kurzem ungewiss.

Ein Forscherteam hat nun für die US-amerikanische Pharmaindustrie ausgerechnet, wie viel diese für Produktwerbung und wie viel für Forschung und Entwicklung ausgibt. Dabei mussten die Forscher feststellen, dass der Betrag, der in die Werbung fliesst (57,5 Milliarden US-Dollar), fast doppelt so hoch ist wie derjenige für Forschung und Entwicklung zusammengenommen.
Wenn auch hier gilt: Je unnötiger ein Produkt, desto umfangreicher die Werbung dafür, muss einem dieses Resultat zu denken geben …

Quelle:
The Cost of Pushing Pills: A New Estimate of Pharmaceutical Promotion Expenditures in the United States, 3.2.2008,
und:
Spiegel Online: Mehr Geld für Werbung als für Forschung, 3.1.2008,