Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen Hauptseite

Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch

Kaffee und Pistazien im Mürbeteig mit orientalischer Kiwi-Sauce

Kaffee und Pistazien im Mürbeteig mit orientalischer Kiwi-Sauce

Vollständiges Rezept:

  • 250 g Weissmehl
  • 120 g Margarine
  • 2 EL Sojamehl
  • 4 EL Wasser
  • 300 g Pistazien
  • 1 dl starker Kaffee
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Agar-Agar
  • Kardamom, Zimt, Nelken (alles in Pulverform)
  • ¼ l Sojarahm
  • 3 Kiwis
  • 100 g Kristallzucker
  • einige Pfefferminzblätter

Roulade:

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Margarine schmelzen. Mit Mehl, Sojamehl und Wasser in eine Rührschüssel geben. Zu einem Klumpen kneten und, je nach Konsistenz, Wasser oder Mehl zufügen.
15 Min. in den Kühlschrank stellen.
Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig auswallen.
Pistazien im Cutter klein raspeln (oder schon gehackt kaufen). Mit dem Kaffee und dem Puderzucker in einer Schüssel mischen und den Teig damit bestreichen.
Teig zu einer Roulade aufrollen und etwa eine Viertelstunde in den Ofen stellen, bis der Teig oben eine schöne braune Farbe annimmt. Überwachen!

Sauce:

Zucker, Agar-Agar, orientalische Gewürze und Sojarahm in einer Pfanne erhitzen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden, zugeben. Auf kleinem Feuer köcheln, nach ca. 15 Min. vom Herd nehmen und pürieren.
Sauce auf Desserttellern anrichten und zwei Scheiben der Roulade darauflegen. Mit Pfefferminzblatt dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Infos:



[nach oben

[Vorspeise: Spinatsuppe mit Sauerrahmglacé]  [Erster Gang: Frischer Feldsalat mit gebratenen Morcheln]  [Zweiter Gang: Bärlauchcroutons auf Radieschenschaum]  [Hauptgang: Grillspiese "provençales" mit Randen-Rösti]  [Rezepte aus dem Vegi-Info]  [Vegi-Info 2008-1 Inhaltsverzeichnis]


   
© Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV) | www.vegetarismus.ch | Impressum