Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Vegane Mandelgipfel

Vegane Mandelgipfel

Zutaten:

1 Packung Blätterteig (42 x 26 cm) gibt 12 Mandelgipfel

Füllung:

140 g weisse Mandeln, geschält und gemahlen
50 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
2 EL veganer Schlagrahm (Migros)
2 EL Apfelsaft, naturtrüb
Sojadrink (zum Bestreichen der Mandelgipfel)

Glasur:

30 g Puderzucker
2 TL Zitronensaft
1 TL Wasser

Zubereitung:

Füllung vorbereiten:
Alle Zutaten vermischen (ausser dem Sojadrink).

Gipfel formen:

Vegane Mandelgipfel

Den Blätterteig in sechs Quadrate schneiden und diese diagonal zu Dreiecken schneiden. Das ergibt 12 Dreiecke.
Die Füllung so darauf verteilen, dass 1–2 cm Teigrand frei bleiben. Den Rand mit wenig Wasser bepinseln. Vom breiten Dreieckteil her zur Spitze einrollen. Die offenen Teignähte gut verstreichen, die Gipfelenden nach unten einklappen und festdrücken.
Die Gipfel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Anschliessend jeden Gipfel mit Sojadrink bestreichen.

Backen:

Vegane Mandelgipfel

Den Backofen vorheizen und bei 200 Grad 25 Minuten mit Unter-/Oberhitze auf der zweituntersten Schiene backen.

Glasur:

Zutaten gut verrühren. Nach dem Backen die Gipfel herausnehmen und sofort mit der Glasur bestreichen.

Katharina Läuffer

Weitere Infos:

  • Weitere vegetarische Rezepte: Rezeptesammlungen
  • Für Veranstaltungen bietet auch der mobile Vegi-Imbiss vegane Mandelgipfel an: Vegi-Imbiss