Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen Hauptseite

Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch

Himmel und Erde

Rezept: Himmel und ErdeZutaten pro Person:

Kartoffelpüree:
1 dl Wasser
¼ TL Salz
2 Prisen Zucker
2 Kartoffeln (ca. 250 g), mehlig
kochend
1 mittlerer Apfel
etwas Kümmel
1 EL Pflanzenmargarine
½ TL Zitronensaft
1 Prise Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
Nuss-Schalotten-Mischung:
1 TL Walnussöl (ersatzweise
Olivenöl)
1 Schalotte
2 EL Walnüsse

Garnitur:

4 Walnusshälften
2 Blätter Radicchio rosso, in feinen Streifen
ein paar Rucolablättli und Sprossen
4 Thymianzweiglein

Zubereitung:

Kartoffelpüree:
Kartoffeln und Apfel schälen. Kartoffeln in Würfel schneiden, den Apfel vierteln (Kerngehäuse entfernen). Das Wasser zum Kochen bringen, Salz und Zucker hinzufügen und Kartoffeln und Apfel mit dem Kümmel im Salzwasser gar kochen. Die Kochflüssigkeit in eine Tasse abgiessen. Kartoffeln und Apfel durchs Passevite streichen und dann so viel der Kochflüssigkeit mit einem Schneebesen unterarbeiten, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. Die Margarine untermischen, mit Zitronensaft, Muskatnuss, Pfeffer abschmecken, evtl. noch etwas nachwürzen.

Nuss-Schalotten-Mischung:
Die Schalotte schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden, die Walnüsse grob hacken. Das Walnussöl erwärmen, die Schalottenstreifen darin glasig anbraten, die Walnüsse zum Schluss kurz mitbraten.

Anrichten:

Das Kartoffelpüree auf einen Teller geben, die Nuss-Schalotten-Mischung darauf oder daneben verteilen, mit dem Radicchio rosso, den Rucolablättli, den Sprossen und Thymianzweiglein garnieren. Die Garnitur je nach Belieben mit etwas Zitronensaft und Walnussöl beträufeln.



[nach oben

[Dessert: Tiramisu]  [Rezepte aus dem Vegi-Info]  [Rezepte-Datenbank]  [Vegi-Info 2007-3 Inhaltsverzeichnis]


   
© Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV) | www.vegetarismus.ch | Impressum