Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen Hauptseite

Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch

Geschnetzeltes Stroganoff mit Zitronenkartoffeln

Geschnetzeltes Stroganoff mit Zitronenkaratoffeln

Sojasteakli in kochende, übermässig gewürzte Bouillon geben, ca. 3/4 Std. sieden, anschliessend Flüssigkeit ein bisschen ausdrücken.
Jedes Sojasteakli mit scharfem Messer schräg/flach in 3–4 Stücke schneiden.
Die geschnetzelten Sojasteakli in Margarine und etwas Olivenöl gut anbraten, salzen und pfeffern und beiseite stellen.
Schalotte ebenfalls im selben Bratfett glasig dünsten.
Die feinblättrig geschnittenen Champignons dazugeben und mitdünsten – austretenden Saft gut einkochen lassen, aber immer aufpassen, dass nichts anbrennt!
Ca. 5 cm Tomatenpüree beifügen.
Geschnetzeltes darunterziehen.
Mit Portwein ablöschen, wieder einkochen lassen.
Mit Gemüsebouillon – ca. 2 dl – auffüllen, wieder einkochen lassen.
Saft von 1/3 Zitrone in 1,5 dl Sojarahm geben und mit der gehackten Essiggurke dazugeben.
Mit edelsüssem Paprika würzen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zitronenkartoffeln

Marinade

Die Kartoffeln in genügend Salzwasser nicht ganz gar kochen.
Abschütten und in die Marinade legen.
1 Std. ziehen lassen.
Bei 180° ca. ½ Std. goldbraun backen.
Zusammen mit dem Geschnetzelten servieren.



[nach oben

[Vorspeise: Kerbelsuppe]  [Zweiter Gang: Gnocchi auf Löwenzahn]  [Dritter Gang: Linguine mit Spargelspitzen]  [Dessert: Flambierte Palatschinken mit Rhabarber-Kompott]  [Rezepte aus dem Vegi-Info]  [Rezepte-Datenbank]  [Vegi-Info 2007/1 Inhaltsverzeichnis]


   
© Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV) | www.vegetarismus.ch | Impressum