Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen Hauptseite

Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Die SVV heisst jetzt: Swissveg
Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch

Marroni-Quitten-Süppchen

Zutaten für 4 Personen:Marroni-Quitten-Süppchen

1 EL Öl
1 Schalotte, fein gehackt
400 g Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
1 Rüebli, geschält und in Stücke geschnitten
1 grosse Quitte
2 Nelken
Pfeffer aus der Mühle
1 TL frischer Ingwer, geschält und geraffelt
¼ TL Kurkuma
½ Orange, abgeriebene Schale und Saft
ca. 5 dl kräftige Gemüsebouillon
100 g Marronipüree (Tiefkühlprodukt)
1 EL Mandelmus

Für die Garnitur:
geröstete Mandelsplitter oder Kräuter

Zubereitung:

Den Flaum der Quitte mit einem trockenen Tuch abreiben, dann die Quitte waschen, schälen, vierteln und entkernen. Die Schalotte im heissen Öl andämpfen, Kartoffeln, Rüebli, Quitte und Gewürze bis und mit Orangenschale beigeben und kurz mit andünsten. Mit der Gemüsebouillon ablöschen und alles weich kochen (ca. 15 Min.). Danach pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Marronipüree dazugeben und nochmals kurz aufkochen, Mandelmus und Orangensaft unterrühren, abschmecken. Falls die Suppe zu dick ist, noch etwas Gemüsebouillon dazugeben. In Suppentassen oder -teller füllen und mit den Mandelsplittern oder Kräutern garnieren.



[nach oben

[Beilage: Zucchini-Rondellen]  [Hauptspeise: Kartoffelsticks mit Steinpilzbraten]  [Dessert: Weihnachtsgebäck]  [Rezepte aus dem Vegi-Info]  [Rezepte-Datenbank]  [Vegi-Info 2005/4 Inhaltsverzeichnis]


   
© Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV) | www.vegetarismus.ch | Impressum