Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Panettone

Zutatenliste:Panettone

500 g weisses Mehl
42 g Frischhefe
(Menge für 1 kg Mehl)
100 g Zucker
230 ml lauwarme Sojamilch
150 g Pflanzenmargarine
1 gestr. TL Salz
1 gerieb. Schale von einer Zitrone
200 g Rosinen
50 g Orangeat
50 g Zitronat

Zubereitung:

Mehl in eine Rührschüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe hineinbröckeln. 1 EL vom Zucker darüber streuen und mit 2–3 EL von der lauwarmen Sojamilch und etwas Mehl gut verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Den Vorteig mit etwas Mehl bestäuben. Die Rührschüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort (z. B. bei ca. 30 °C im Backofen) 15 Minuten gehen lassen.
Die Margarine in der restlichen Sojamilch auflösen. Mit Salz, geriebener Zitronenschale und dem restlichen Zucker zum Vorteig geben und mit dem gesamten Mehl gut verkneten. So lange kneten, bis sich der Teig von der Rührschüssel löst. Falls der Teig zu feucht ist, ev. noch etwas Mehl dazugeben. Die Rührschüssel wieder mit dem neu angefeuchteten Tuch gut abdecken und an einem warmen Ort erneut 30 Minuten gehen lassen, bis er ca. doppelt so gross ist. Dann die Rosinen, das Orangeat und das Zitronat zum Teig geben und alles gut verkneten. Den Teig in die eingefettete Panettone-Spezialform (Durchmesser 16 cm, Höhe 8–10 cm) füllen, mit dem angefeuchteten Tuch wieder gut abdecken und erneut 30 Minuten gehen lassen.

Backen:
Zweite Schiene von unten
im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 45 Minuten.
Achtung: nach ca. 15–20 Minuten mit Alufolie abdecken.

Tipp: Die Trockenfrüchte (300 g) können nach Belieben gemischt und variiert werden.