Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Veggie Pride 2003 in Paris:
« Fest stolzer Vegetarier und Veganer»

Am 17. Mai trafen sich wiederum Vegetarier und Veganer aus ganz Europa und einzelnen anderen Ländern, um gemeinsam an einer grossen Manifestation teilzunehmen. Die Organisatoren riefen dazu auf, für die Präsenz der Vegetarier/Veganer sowie für ihre Bedürfnisse und Rechte zu demonstrieren und gemeinsam gegen die Tierausbeutung zu protestieren.

Am frühen Nachmittag besammelte sich eine bunte und ausgelassene Gemeinschaft von Vegetariern und Veganern neben dem Centre Georges Pompidou. Ausgerüstet mit Transparenten, Plakaten und Megafonen zog der Demonstrationszug über eine Stunde lang durch die Strassen der französischen Hauptstadt. Die Strassen und Gassen wurden von Ordnungshütern vorlaufend abgesperrt und der Umzug verlief friedlich und ohne Zwischenfälle.
Der Marsch wurde sogar von einer TV-Equipe begleitet und an den Strassenrändern erweckten die Parolen der Manifestanten wohl bei manchen Passanten Interesse. Obwohl weniger Teilnehmer zusammengekommen sind als bei der letztjährigen Veranstaltung und das Wetter eine launische Abwechslung mit Sonne, Wolken und Regen bescherte, war es ein eindrücklicher und positiver Anlass. Besonders als im Anschluss an den Umzug auf dem Place Beaubourg an über 15 Ständen weiter diskutiert, Informationen ausgetauscht und feines Essen probiert werden konnte. Verschiedene Organisationen boten Informationen und Bücher etc. an und sowohl Passanten wie auch Teilnehmer konnten bis am frühen Abend bei Musik und vereinzelten Reden diese einmalige Atmosphäre geniessen.
Das Feedback vieler Anwesenden war: Auch diese Veggie Pride war ein erfolgreicher Anlass und eine einmalige Gelegenheit Gleichgesinnte zu treffen. Ein grosses Bravo und Merci an die Organisatoren! Informationen über die Veggie Pride 2003 und die (hoffentlich) nächste Veggie Pride sind auf folgender Website zu finden:
www.veggiepride.org

Andreas Schönmann