Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


Editorial zu Vegi-Info 1/2003

Das Europäische V-Label setzt sich durch ...

Liebe Leserin, lieber Leser
In diesem Heft können wir Ihnen das Resultat eines Projektes präsentieren, bei dem die SVV seit
Juni 2002 mitwirken konnte: die Einführung eines kontrolliert vegetarischen Angebotes in der grössten Schweizer Restaurantkette.
Durch diese Zusammenarbeit wurde erreicht, dass die Migros ein attraktives, von der SVV geprüftes, vegetarisches Angebot ihren Gästen servieren kann. Durch die klare Deklaration mit dem Europäischen Vegetarismus-Label wurde ein Angebot geschaffen, das für alle Seiten viele Vorteile bringt:

Natürlich gab dieses Projekt auch grosse Mehrarbeit für die SVV, vor allem in den letzten Monaten (auch Ihre Mithilfe ist natürlich immer willkommen). Aber es hat sich sicher auch sehr gelohnt.

Daneben vernachlässigten wir aber auch andere Aktivitäten nicht, wie Sie diesem Heft entnehmen können.
In der aktuellen bewegten Zeit ist es immer gut zu sehen, was eine einzelne Person erreichen kann, wenn sie hartnäckig ihren Idealen treu bleibt und bis zum Erreichen des Zieles durchhält. Deshalb stellen wir Ihnen in diesem Heft Julia Butterfly Hill vor, welche zur Rettung eines uralten Baumes über zwei Jahre auf demselben verbrachte, ohne je den Boden zu betreten.
Auch wir werden an allen uns betreffenden Themen weiterhin hartnäckig und ausdauernd dranbleiben, um nicht nur kurzfristige Erfolge zu erzielen, sondern auch langfristig das Leben von Mensch und Tier zu erleichtern.

Renato Pichler