Kopf SVV-Mitgliedschaft Breite einstellen

Die SVV heisst seit 2014: Swissveg

Unsere neue Homepage finden Sie hier: www.swissveg.ch


Seite veraltet!
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert! Unsere aktuellen Infos finden Sie auf unserer neuen Homepage: Swissveg.


SVV-Generalversammlung 2000

Die Jahresversammlung der Schweizerischen Vereinigung für Vegetarismus wurde dieses Jahr am 15. April erstmals in Bern abgehalten. Dadurch konnten einige Mitglieder aus dieser Region und aus der Romandie motiviert werden die GV zum ersten mal zu besuchen (alle Mitglieder bekamen die Einladung zugeschickt). Nach dem Besuch des einzigen rein veganen Ladens der Schweiz, das Vegan-Center, wurde die GV im vegetarischen Restaurant Bubenberg abgehalten. Bei der gut besuchten GV wurden die Mitgliederbeiträge und Vegi-Info-Abonnementsgebühren vom letzten Jahr bestätigt:

Mitglieder 70 Fr.
Mitglieder im Ausland 70 Fr.
Gönner (erhalten das Vegi-Info in einer Sprache) 33 Fr.
Gönner (erhalten das Vegi-Info in zwei Sprachen) 45 Fr.
Gönner im Ausland (erhalten das Vegi-Info in einer Sprache) 40 Fr.
Gönner im Ausland (erhalten das Vegi-Info in zwei Sprachen) 50 Fr.
Familienmitgliedschaft 100 Fr.
Nichtverdienende, Jugendliche, Arbeitslose 20 Fr.


Nach den Jahresberichten der Deutschschweiz und der Romandie wurde noch über einige Vorschläge der Mitglieder diskutiert (z.B. über die Einführung einer Lebensmitgliedschaft).
Ausserdem wurde beschlossen, dass die SVV auch im Tessin vermehrt aktiv werden sollte.
Dies wird konkret schon jetzt realisiert, durch den Einsatz von Bernard Gygax (siehe den italienischen Artikel dazu in diesem Heft).
Ab kommendem Jahr wird deshalb die Vegi-Info dreisprachig erscheinen: Deutsch, Französisch und Italienisch.
Mitglieder der SVV können sich schon jetzt vormerken lassen, damit sie künftig auch die italienischen Versionen der Infos bekommen.

Renato Pichler
SVV-Präsident